address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew
Zur Kursübersicht
Sonntag, 10. November 2019
17-21 Uhr

Kochatelier Bonn

Friesdorfer Straße 140
53173 Bonn


Freie Plätze: —

Nächster Termin:
Sonntag, 06. September 2020, 17 - 21 Uhr. Zum Kurs ›

Saucen und Fonds für saftige Menüs

Ohne Sauce kein Vergnügen. Von Aioli bis Zitronendressing, von Fischfond bis Rinderbrühe – nach diesem Kurs können Sie Saucen.

Menüfolge:

  • Garnelen mit Sauce Aioli, gekochter Tafelspitz mit Zitronendressing, Büffelmozzarella mit Kirschtomaten und Basilikumpesto
  • Fischsüppchen vom Steinbutt
  • Keule & Brust von der Maispoularde mit Kartoffelschnee und Rotweinjus
  • Vanille-Eiscreme mit lauwarmer Trüffelsauce
Unsere Kursgebühren schließen alle Zutaten, Leihschürze und Rezeptdownload Ihres Kochkurses und folgende Getränke ein: Aperitif, Wasser, Säfte, Weisswein, Rotwein, verschiedene Biere und Kaffeespezialitäten.

Kursbeschreibung

Ob Tunke, Stippe, Soße oder Sauce, ohne diese appetitlichen Begleiter wäre so manches Gericht eine trockene Angelegenheit. Aber wie koche ich nun diesen leckeren Fleischsaft, der aus Knochen hergestellt wird? Wurzelgemüse, Tomatenmark und Rotwein sind unbedingte Begleiter, aber auch Zeit, ein bißchen Liebe und Übung. Neben der altbewährten Jus bereiten wir ein schmackhaftes Pesto, Dips und Marinaden zu, denn Sauce ist nicht gleich Soße! Dasselbe gilt für Fonds, ob von Fisch, Gemüse oder Fleisch – diese Brühen sind Klassiker und Grundlagen vieler toller Anwendungsmöglichkeiten - in der Profiküche, wie auch bei Ihnen zu Hause.

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: