address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 150 g geröstete und gemahlene Haselnüsse
  • 1 Mark einer Vanillestange
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • Schalenabrieb 1/2 Zitrone
  • Vanillepuderzucker zum Bestäuben
Rezept herunterladen

DessertVanille Kipferl

Weihnachtliches Lieblingsgebäck, das fein auf der Zunge zergeht.

So wird’s gemacht:

  1. Puderzucker, Vanillemark, Salz und Zitronenabrieb mit der weichen Butter schaumig rühren, dabei das Ei hinzugeben.
  2. Zeitgleich die Haselnüsse im Ofen bei 180 Grad ca. 5 Minuten rösten, dann auskühlen lassen und in ein Küchentuch einschlagen.
  3. Die Nüsse nun aneinanderreiben, so daß sich die Schale löst.
  4. Anschließend die geschälten Haselnüsse mahlen.
  5. Nun das Mehl, sowie die gemahlenen Nüsse unter die Buttermasse arbeiten und den Teig für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Anschließend den Teig zu Rollen mit einem Durchmesser von 2 cm formen, diese in 1 cm lange Stücke schneiden und in der Handfläche zu Halbmonden formen.
  7. Auf ein Backblech geben und bei 175 Grad ca. 8-10 Minuten backen.
  8. Die Kipferl sollten dabei kaum Farbe annehmen.
  9. Wenn das Gebäck ausgekühlt ist mit dem Vanillepuderzucker bestäuben.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›
Koch- und Grillkurse in Bergisch Gladbach ›
Koch- und Grillkurse in Bonn ›
Koch- und Grillkurse in Bornheim ›
Koch- und Grillkurse in Düsseldorf ›
Koch- und Grillkurse in Köln ›

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: