address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew
Zur Kursübersicht
Freitag, 28. Mai 2021
18-22 Uhr

Kochatelier Düsseldorf

Im Benrather Küchenstudio
Bonner Straße 321
40589 Düsseldorf


Freie Plätze: 16

84,- € pro Person (inkl. Getränke)

Pasta Italiana

Lernt Eure Lieblingspasta perfekt zu kochen: Al dente und nach original italienischen Rezepten!

Menüfolge:

  • Spaghetti al pesto mit Knoblauch und Garnelen
  • Ricotta Ravioli alla pomodoro mit gehobeltem Pecorino
  • Lasagne Emiliane
  • Tartufo Cioccolato
Unsere Kursgebühren schließen alle Zutaten, Leihschürze und Rezeptdownload Ihres Kochkurses und folgende Getränke ein: Aperitif, Wasser, Säfte, Weisswein, Rotwein, verschiedene Biere und Kaffeespezialitäten.

Kursbeschreibung

Pasta - die zart-gelben Teigwaren - sind nicht nur Beilage, sondern Lebensgefühl. Riesengarnele, Lachs und Bolognese sind treue Begleiter in diesem Kochkurs.

Frische Pasta ist einfach unwiderstehlich. Deshalb gibt es in diesem Kochkurs gleich drei verschiedene Varianten der leckeren Nudeln. Der Teig hergestellt, mal nur aus Hartweizen, mal mit Ei mal ohne Ei ist ein Hausrezept und variiert je nach Region. Aber: Pasta gilt stets als eigenes Gericht und nicht als Beilage - die Formen und Texturen dabei sind schier unendlich! Tagliatelle al dente und frisch gekochte Tomatensoße bilden den Anfang. Die Königsdisziplin bei der Pasta Verarbeitung sind alle Arten von Teigtaschen. Unser Lachsraviolo wird mit einer würzigen Farce und Lachsfilet gefüllt. Die Füllungen für Ravioli, Tortellini und Co sind so vielfältig, dass sich der Aufwand hinterher in Genuss auszahlt. Die Bolognaise ist sicherlich einer der klassischsten Soßen, welche sogar per Gesetz der Stadt Bologna geschützt ist. Ein echter Italiener lässt also nichts auf seine Originalversion der Spezialität kommen! Die Lasagne des Hauptgangs wird daher mit viel Liebe und der richtigen Menge Parmesan zubereitet. Diesen Kurs schließen wir mit einem köstlichen Tartufo ab.

Bild © Andi.es

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: