address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • 275 g gehäutete Mandeln
  • 2 Eiweiß
  • 140 g Zucker
  • 1 große Prise Salz
  • Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 1 EL Marsala
  • Gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum Bestauben
Rezept herunterladen

DessertAmarettini

Saftiges Mandelgebäck – zum Cappuccino, Espresso oder einfach zum Naschen!

So wird’s gemacht:

  1. Mandeln fein mahlen.
  2. Eiweiß mit Zucker und Salz cremig schlagen.
  3. Mandeln, Zitronenschale, Vanille und Marsala unterheben. Aus dem Teig ca. 20 Kugeln formen.
  4. Jede Kugel in den gehobelten Mandeln rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Großzügig mit Puderzucker bestauben.
  5. Im Backofen bei 210°C Ober- und Unterhitze 10-15 Minuten backen. Die Amaretti sind fertig, sobald sie an der Unterseite goldbraun sind.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›

Entdecke weitere Rezepte

Vorspeise Romana Salatherzen mit süß-saurem Grafschafter Apfelschmaus-Dressing
Backen, Vorspeise Kartoffelwaffeln – Alles Tolle um die Knolle, mit drei leckeren Dips
Backen, Abendessen, Hauptgang, Vorspeise Focaccia mit Kirschtomaten, Rucola, Ziegenfrischkäse und Olivensalz

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: