address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • Erdbeereis:
  • 250 ml Sahne
  • 2 Eigelbe
  • 20 g Vanillezucker
  • 200 g Erdbeeren
  • 20 g Zucker
  • 50 g Erdbeermarmelade
  • Teig:
  • 40 g Vanillezucker
  • 1/2 Abrieb von eine Zitrone
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Tl Backpulver
  • 240 g Mehl
  • 350 ml Milch
  • 2 Eier
  • Äpfel:
  • 3 Äpfel
  • 50 g geröstete Haselnüsse,fein gemahlen
  • Rieslingschaum:
  • 0,1l Riesling
  • 20 g Vanillezucker
  • Saft und Schalenabrieb von 1/4 Zitrone
  • 1 Eigelb
Rezept herunterladen

Dessert, Backen, KuchenApfelküchlein von gerösteten Haselnüssen mit Erdbeereis und Rieslingschaum

Sommer und Herbst in einem Dessert von feiner Raffinesse.

So wird’s gemacht:

  1. Erdbeeren kleinschneiden und mit Zucker bestreuen, einen halben Tag ziehen lassen.
  2. Erdbeermarmelade hinzugeben und mit einem Zauberstab zu einem feinen Püree verarbeiten.
  3. Die Sahne mit dem Zucker aufkochen und vom Herd nehmen.
  4. Die Eigelbe mit einem kleinen Schuß heißer Sahne anrühren und anschließend mit der restlichen Sahnemasse verrühren. Auskühlen lassen.
  5. Die pürierten Erdbeeren hinzugeben und alles in einer Eismaschine gefrieren lassen.
  6. Sämtliche Teig-Zutaten, bis auf Eier und Milch, gut verrühren.
  7. Anschließend auch diese Zutaten hinzugeben und gut verquirlen.
  8. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Ringe schneiden.
  9. Die Apfelringe in den Teig tauchen, abtropfen lassen und bei mittlerer Hitze in Pflanzenöl goldbraun ausbacken.
  10. Mit den gerösteten Haselnüssen servieren.
  11. Alle Zutaten für den Rieslingschaum in einem Schlagkessel über einem Wasserbad luftig aufschlagen.
  12. Darauf achten, dass die Temperatur der Sabayon nicht über 80 Grad steigt.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›

Entdecke weitere Rezepte

Beilage, Suppen, Vorspeise Cappuccino von gerösteten Auberginen mit Rauchsalz
Vorspeise, Beilage Gefüllte Weinblätter
Backen, Dessert, Kuchen Polenta-Mandelkuchen

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: