address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • 100 g Mehl, gesiebt
  • 1 EL Rum
  • Abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • Canelés Silikon-Backmatte oder Förmchen
  • Evtl. Fett für die Förmchen
Rezept herunterladen

Dessert, KuchenCanelés bordelais

Original französisches Gebäck aus der Region rund um Bordeaux. Die kleinen Törtchen findet man in jeder guten Pâtisserie.

So wird’s gemacht:

  1. Milch, Butter, Zucker, Salz und Vanille zusammen im Topf aufkochen. Mehl in eine Schüssel geben, heiße Flüssigkeit nach und nach unterrühren.
  2. Restliche Zutaten dazugeben und glatt verrühren. Die Masse am besten über Nacht ziehen lassen, 1 Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.
  3. Die Canelés können aber auch direkt gebacken werden. Formen bis 1 cm unter dem Rand füllen.
  4. Im Backofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze 8 Minuten anbacken. Temperatur auf 180°C reduzieren und weitere ca. 45 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›
Koch- und Grillkurse in Bergisch Gladbach ›
Koch- und Grillkurse in Bonn ›
Koch- und Grillkurse in Bornheim ›
Koch- und Grillkurse in Düsseldorf ›
Koch- und Grillkurse in Köln ›

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: