address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • 90 g Kürbiskerne
  • 60 g Zucker
  • 300 ml Sahne
  • 5 Eigelb
  • 3 Eßl Rohrzucker
  • 1 cl Cognac
  • 3 Eßl Kürbiskernöl
Rezept herunterladen

Kuchen, DessertKürbiskerneis

Herbstliche Eisvariante – für die denen es nie zu kalt ist.

So wird’s gemacht:

  1. Für den Kürbiskernkrokant Kürbiskerne im Ofen rösten. Zucker schmelzen.
  2. Wenn er beginnt, hellbraun zu werden, Kürbiskerne unterrühren, bis sie gleichmäßig mit Karamell überzogen sind.
  3. Auf Backpapier gießen, dünn ausstreichen und hart werden lassen.
  4. Dann zunächst in grobe Stücke brechen.
  5. 1/3 für die Dekoration bei Seite legen.
  6. Den übrigen Krokant feiner hacken.
  7. Für das Eis Sahne aufkochen.
  8. Eigelb mit Roh-Rohrzucker cremig aufschlagen und unter die Sahne rühren.
  9. Unter ständigem Rühren auf maximal 75 Grad erhitzen.
  10. Anschließend Cognac und Kürbiskernöl hinzufügen.
  11. Wenn die Eismasse abgekühlt ist, in einer Eismaschine cremig gefrieren lassen.
  12. Sobald das EIs gefroren ist, den Kürbiskernkrokant einrieseln lassen.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›

Entdecke weitere Rezepte

Backen, Abendessen Herzhaftes Roggen-Sauerteig Brot
Dessert Amarettini
Beilage, Hauptgang, Vorspeise, Abendessen Pesto von getrockneten Tomaten

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: