address calendar cart-filled cart check cheet circle clook close credit-card delete done edit euro event facebook history info instagram newsletter-filled newsletter next phone place-filled place prev scroll-up-filled search user-filled user renew

Zutaten

  • 2 kg Schweinenacken
  • 1 EßL BBQ Rub
  • 4 EL Grafschafter Apfelkraut
  • 50 ml Apfelsaft
  • 50 ml Jack Daniels
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 200 ml Cola
  • 1/2 Mango1 Chili
  • Jack Daniels
  • 3 Tomaten
  • Rauchsalz, Pfeffer
  • 1 EL Hoi Sin Soße
  • 1 Zwiebel in feine Streifen geschnitten
  • 1 EL Grober Senf
  • 1 EL Schmand
  • 1 EL Honig
  • Öl, Salz und Pfeffer
Rezept herunterladen

HauptgangPulled Pork Burger

Burger mal anders – und richtig lecker!

So wird’s gemacht:

  1. Den Schweinenacken kräftig mit dem BBQ Rub einreiben und für 6 Std bei 120°C im Ofen garen.
  2. Apfelkraut und Apfelsaft leicht erhitzen, dann den Jack Daniels hinzugeben.
  3. Schweinenacken zerpflücken und in den Sud geben. 10 Minuten ziehen lassen.
  4. BBQ Sauce
  5. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili schälen, fein würfeln und in Öl angehen lassen.
  6. Tomatenmark hinzugeben, leicht karamellisieren lassen, anschließend mit Cola ablöschen.
  7. Die geschälte und grob gewürfelte Mango hinzugeben, dann den Sud auf die Hälfte einkochen lassen.
  8. Wenn die Zutaten weich sind, die BBQ Sauce mit einem Zauberstab pürieren und mit einem kräftigen Schluck Jack Daniels abschmecken.
  9. Diese Sauce eignet sich hervorragend als »Mop« – also zum Bepinseln von Rippchen, Bacon Bombs oder Chicken Wings.
  10. Zur Vollendung der BBQ Sauce die Tomaten würfeln, zum Mop hinzugeben und die Sauce nochmals dickflüssig einkochen lassen.
  11. Mit Hoi Sin Soße, Rauchsalz und Pfeffer abschmecken.
  12. Burger-Soße
  13. Zwiebel in etwas Öl bei mittlerer Hitze langsam schmoren, bis diese weich sind.
  14. Anschließend auskühlen lassen.
  15. Schmand hinzugeben und mit Senf und Honig abschmecken.
  16. Pulled Pork zusammen mit knackigem Salat und den Saucen auf einem Hamburger Brioche anrichten.

Direkt vor Ort ausprobieren? Entdecken Sie unsere Koch- und Grillkurse ›

Entdecke weitere Rezepte

Backen, Dessert, Kuchen Erdbeer-Ricotta Tarte mit Erdbeeren und süßem Basilikumpesto
Suppen, Vorspeise Rahmsuppe von der Petersilienwurzel mit altem Balsamico, Pinienkernen und Zitronenthymian
Hauptgang Wolfsbarsch und Lachs mit Kartoffelstampf und kerniger Senfsauce

Sie wollen kein Rezept verpassen? Dann direkt den Newsletter abonnieren: